Streit um Gartenpool

Der Streit um einen Gartenpool beschäftigt derzeit das Kölner Amtsgericht: Ein Rollstuhlfahrer hat das Mini-Becken auf seinem Grundstück aufgestellt. Das will sich sein Vermieter nicht bieten lassen. Für den Mann aus Köln ist das Schwimmbecken – drei Meter Durchmesser und 75 Zentimeter hoch – nach eigener Aussage eine „Riesenbereicherung“, da er als Behinderter keine Möglichkeit habe, in ein…

Frankfurterin Irma Schmidt im Pflanzen-Glück: Ihr Garten bleibt

Frankfurt – Irma Schmidt läuft strahlend durch den Garten. Sie bewundert die Pflanzen und freut sich, dass das Beet noch da ist. „Ich bin überglücklich“, sagt sie: „Ohne den Artikel im EXTRA TIPP würde es vielleicht jetzt nicht mehr blühen. Im März dieses Jahres hatte Irma Schmidt den EXTRA TIPP um Hilfe gebeten. Eine Nachbarin…

Geschlechterrollen: Beim Grillen kommt die Wahrheit ans Licht

Wenn Fleisch über dem offenen Feuer brutzelt, wird das Kochen zur Männersache erklärt. Unsere Autorin ist seit vielen Jahren überzeugte Grillerin und hält mit der Grillzange dagegen. Bei einem Schulfest begann für mich als 14-Jährige die Grillkarriere. Auf einmal hatte ich eine dieser etwas splittrigen, schon gut verkohlten Holzzangen in der Hand und stand alleine…

Eichen Schädling löst allergische Reaktionen aus

In Wäldern, aber auch im Hausgarten können Eichen zu einem Problem werden: Hat sich darauf der Eichenprozessionsspinner eingenistet, muss man den Kontakt mit der Pflanze meiden. Denn die giftigen Raupenhaare lösen Allergien aus. Zwar verpuppen sich die Raupen schon bis Anfang Juli für drei bis fünf Wochen, aber ihre Nestern mit Resten von den Häuten inklusive der…

10 Fragen zum Thema Garten

Jede Woche erreichen unser Social Media-Team einige hundert Fragen rund um unser liebstes Hobby: den Garten. Am Anfang jeder neuen Woche stellen wir für Sie unsere zehn Facebook-Fragen der vergangenen Woche zusammen. Die Themen sind dabei bunt gemischt – vom Rasen über das Gemüsebeet bis zum Balkonkasten. 1. Ich habe einen Hortensien-Strauß bekommen und möchte…

Lavendel – Ein Gefühl von Urlaub

Der Duft des Südens: Lavendel Auf den ersten Blick ist der Lavendel ein unauffälliger Strauch, und wenn er nicht blüht, könnte man den Lavendel leicht mit Rosmarin verwechseln. Streicht man jedoch zart über die lanzettähnlichen Blätter, erkennt man den Lavendel sofort am süsslich-aromatischen Duft – und beginnt augenblicklich von der Provence zu träumen… Ätherisches Lavendel-Öl…

Gartenkamin – ein Hingucker für den Garten

Um einen Abend im Garten mit Freunden noch ein wenig gemütlicher zu gestalten, bietet es sich natürlich auch an, ein prasselndes Feuer im Garten zu entzünden. Nicht jeder möchte dabei auf eine offene Feuerstelle zurückgreifen um die Gefahren zu minimieren und das Feuer besser kontrollieren zu können. Hier bietet es sich an auf einen Gartenofen…

Lichtwunder Garten dank LED

Diese LED verwandeln den Garten in ein Leuchtwunder. Einfache Solarlampen mit LED-Birnen sind Geschichte. Wer etwas auf sich hält, gestaltet und formt seinen Garten mit aufwendigen Lichtkonzepten. Manche Lampen sollen sogar Partygäste wachhalten. Maximilian Frings macht nicht gerade den Eindruck, als ob er für sanfte Arbeiten mit feingliedrigen Lichtkörpern geschaffen wäre. Wenn der breitschultrige Mann mit…

So werden Sie zum Imker

Wie aufwendig ist es, Bienen zu halten? Bevor sich Volontärin Anja an das Abenteuer „Meine eigenen Bienen“ wagt, blickt sie lieber noch ihrem Onkel Friedrich, einem Imker, ein Jahr lang über die Schulter. Die Bienenkästen stehen auf einer kleinen Anhöhe, umringt von Obstbäumen. Die warme Morgensonne spiegelt sich in den Wassertropfen, die der nächtliche Regen…

Garten des Jahres 2017 Wettbewerb

Der Callwey Verlag und Garten + Landschaft loben zum zweiten Mal gemeinsam mit ihren Partnern Mein schöner Garten, BGL Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V., bdla Bund Deutscher Landschaftsarchitekten, DGGL Deutsche Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur e.V., KANN GmbH Baustoffwerke und Schloss Dyck den Wettbewerb Gärten des Jahres aus und suchen die besten von Landschaftsarchitekten oder Garten-…

Gartenmöbel Markt wächst weiter

Garten- und Balkonmöbel für knapp 1,3 Milliarden Euro konnte der Handel im vergangenen Jahr umsetzen – ein Plus von gut drei Prozent gegenüber dem Vorjahr. Das Wachstum zog sich dabei durch sämtliche Warengruppen, wie der aktuelle „Branchenfokus Garten- und Balkonmöbel“ zeigt, den das IFH Köln zusammen mit dem Industrieverband Garten (IVG) jetzt veröffentlicht hat. Die…

Welche Gartengeräte sollte man kaufen

Du bist nur so gut wie dein Werkzeug! Dieser Spruch gilt auch im Bereich Garten. Daher stellen sich Gartenfreunde häufig die Frage, welche Gartengeräte man sich anschaffen sollte. Wir liefern Ihnen hier einen Überblick, welche Gartengeräte der Gärtner für seine tägliche Arbeit braucht. Zur Grundausstattung an Gartengeräten gehören: Spaten Grabegabel kleine Handschaufel Harke Unkrauthacke Kultivator…

So reinigt man einen Gartenteich

Schlamm am Grund? Wasser grün? Ihr kennt das – gerade nach dem Herbst und Winter beäugt man seinen Gartenteich doch etwas argwöhnisch, wobei das mit Teichbewohnern noch eher der Fall ist, als ohne. Denn gerade, wenn Du Fische in Deinem Teich wohnen hast, willst Du einen kompletten Wasseraustausch ja eher meiden. Prävention macht viel aus…

Ein Sitzsack zur Entspannung im Garten

Ideen für Terrassengestaltung – Sitzsack im Garten lädt zur Entspannung ein! Heutzutage ist der Sitzsack ein untrennbarer Teil der Einrichtung vom Jugendzimmer geworden. Doch ab jetzt sorgt er auch im Außenbereich für Furore – wir zeigen ihnen Ideen für die Terrassengestaltung mit modernen Sitzsäcken von renommierten Designern. Gestalten Sie eine bequeme Loungegruppe, die zur Entspannung…

Alle Rosenklassen im Überblick

  Rosen gibt es in allen erdenklichen Wuchsformen und Größen und für fast alle Gartensituationen. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Rosenklassen und spezielle Varianten vor. Eine Rose ist eine Rose ist eine Rose – so lautet der berühmte Satz der amerikanischen Schriftstellerin Gertrude Stein aus ihrem Kinderbuch „Die Welt ist rund“. Damit meinte sie jedoch…

Beeren-Sträucher für den Balkon und Garten

Schon als Kind gab es eigentlich im Sommer nicht Besseres, als mit den Kumpels durch das Wohngebiet zu streunen, immer auf der Suche nach reifen Himbeeren, Johannisbeeren, Stachelbeeren, Kirschen oder Erdbeeren. Gärtnereien und Baumschulen werben immer öfter mit dem Begriff Naschobst. Damit gemeint sind Beerensträucher und Obstbäume, die über lange Zeit und sogar im Topf…

Was tun im Garten nach starken Regefällen

Egal, ob Hochwasser den Garten geflutet oder Starkregen bei einem Gewitter seine Spuren hinterlassen hat: In vielen Teilen Deutschlands triefen die Böden derzeit vor Feuchtigkeit. Hobbygärtner sollten jetzt nur sehr vorsichtig an die Arbeit gehen. Drei mögliche Szenarien – und was bei ihnen zu tun ist: Der Gartenboden ist sehr nass Auf dem Boden zu laufen, schadet…

Wie man einen Metallzaun richtig aufstellt

Metallzaun richtig setzen Wer sein Grundstück dauerhaft und relativ kostengünstig einzäunen möchte, wählt ein komplettes Metallzaunsystem wie in dieser Anleitung. Der Aufbau ist zudem einfacher als bei herkömmlichen Zaunsystemen, da sich die einzelnen Gittermatten mithilfe von Metallschellen leichter verbinden lassen. Die Pfosten können Sie entweder einbetonieren oder mit Hilfe von Pfostensockeln auch auf Betonboden montieren….

Ruhestörung – Worauf Sie bei der Gartenarbeit achten müssen

Der Frühling ist da und prompt zieht es die Hobbygärtner der Republik nach draußen. Aber Vorsicht: Rasenmähen und Heckenschneiden ist nicht immer erlaubt, darauf macht „Die Welt“ aufmerksam. Bei Verstößen können heftige Strafen drohen. Jedes Frühjahr holen Gartenfreunde Ihre Geräte wie Rasenmäher, Vertikutierer und Motorsäge aus der Winterruhe und machen sich ans Werk. Bei allem…

Das Tulpen ABC

Tulpen – Jedes Jahr aufs Neue Ursprünglich stammt die Tulpe aus dem Orient. Im 16. Jahrhundert brachten Gärtner sie nach Europa. Besonders die Holländer waren ganz vernarrt in die exotische Blume. Eine Tulpenmanie brach aus! Sie wurde zum Statussymbol und Lieblingsobjekt von Spekulanten. Die große Nachfrage ließ die Preise steigen. 1634 kostete eine einzige Zwiebel 10 000…

Wie Kinder den Garten entdecken

Gärten sind längst nicht mehr nur das Hoheitsgebiet Erwachsener, auch die kleinen Gärtner möchten ein  kleines Fleckchen Erde bewirtschaften. In der Erde wühlen, das Grün nach Insekten durchsuchen oder auf Bäume kraxeln – Kinder erleben den Naturraum auf ihre eigene Art. Spielerisch und teilweise ohne Furcht erkunden sie Freiflächen, Gebüsche und alles, was dazugehört. Das…