Pflanzen vor Kälte und Frost schützen

Den Garten winterfest machen ist für uns Gärtner eine Pflichtaufgabe in jedem Jahr. Aber ab  Mitte November, wenn es draußen merklich kälter und ungemütlicher wird, sollten Pflanzenliebhaber sich zudem daran machen Ihre Pflanzen vor der Kälte und Frost zu schützen. Hierfür erhalten Sie einige nützliche Tipps geliefert: Pflanzen-Tipps gegen Frostschäden Topfpflanzen z.B. in die Wohnung…

Lavendel – Ein Gefühl von Urlaub

Der Duft des Südens: Lavendel Auf den ersten Blick ist der Lavendel ein unauffälliger Strauch, und wenn er nicht blüht, könnte man den Lavendel leicht mit Rosmarin verwechseln. Streicht man jedoch zart über die lanzettähnlichen Blätter, erkennt man den Lavendel sofort am süsslich-aromatischen Duft – und beginnt augenblicklich von der Provence zu träumen… Ätherisches Lavendel-Öl…

Alle Rosenklassen im Überblick

  Rosen gibt es in allen erdenklichen Wuchsformen und Größen und für fast alle Gartensituationen. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Rosenklassen und spezielle Varianten vor. Eine Rose ist eine Rose ist eine Rose – so lautet der berühmte Satz der amerikanischen Schriftstellerin Gertrude Stein aus ihrem Kinderbuch „Die Welt ist rund“. Damit meinte sie jedoch…

Beeren-Sträucher für den Balkon und Garten

Schon als Kind gab es eigentlich im Sommer nicht Besseres, als mit den Kumpels durch das Wohngebiet zu streunen, immer auf der Suche nach reifen Himbeeren, Johannisbeeren, Stachelbeeren, Kirschen oder Erdbeeren. Gärtnereien und Baumschulen werben immer öfter mit dem Begriff Naschobst. Damit gemeint sind Beerensträucher und Obstbäume, die über lange Zeit und sogar im Topf…

Das Tulpen ABC

Tulpen – Jedes Jahr aufs Neue Ursprünglich stammt die Tulpe aus dem Orient. Im 16. Jahrhundert brachten Gärtner sie nach Europa. Besonders die Holländer waren ganz vernarrt in die exotische Blume. Eine Tulpenmanie brach aus! Sie wurde zum Statussymbol und Lieblingsobjekt von Spekulanten. Die große Nachfrage ließ die Preise steigen. 1634 kostete eine einzige Zwiebel 10 000…

Bäume richtig zurückschneiden

Schön gewachsene, üppige Bäume werten jeden Garten auf: Ein dichtes, Schatten spendendes Blattwerk und eine reiche Ernte bei Obstbäumen erfreuen den Gartenbesitzer. Doch damit die stolzen Gewächse dicht und gesund wachsen können, müssen sie regelmäßig zurückgeschnitten werden. Viele Hobbygärtner warten mit dem Rückschnitt aber zu lange oder schneiden zu wenig ab. Bei Obstbäumen drohen dann…