Ein Sitzsack zur Entspannung im Garten

Ideen für Terrassengestaltung – Sitzsack im Garten lädt zur Entspannung ein!

Heutzutage ist der Sitzsack ein untrennbarer Teil der Einrichtung vom Jugendzimmer geworden. Doch ab jetzt sorgt er auch im Außenbereich für Furore – wir zeigen ihnen Ideen für die Terrassengestaltung mit modernen Sitzsäcken von renommierten Designern. Gestalten Sie eine bequeme Loungegruppe, die zur Entspannung im Freien einlädt und einmal einen Unterschied zu den herkömmlichen Gartenmöbeln macht.

Bringen Sie einen exotischen Hauch aus dem Orient – mit einer entspannten Sitzecke unter dem Sonnensegel oder in der Partyzelt. Belegen Sie die Terrasse mit einem Teppich und arrangieren Sie Sitzsäcke in Akzentfarben – mit Orange, Lila und Blau lässt sich eine fröhliche Atmosphäre kreieren.

sitzsack für entspannung im Garten

Auf dem Foto oben abgebildet – ein Sitzsack von Smartmoebel.de – Der Shop präsentiert attraktive Hocker und Sitzsäcke – die Designs aus der Pushbag Easy Soft haben eine abgerundete Form und einer besonders angenehmen Haptik.

Sitzsäcke sind Möbel, die man entweder zum Sitzen oder, je nach Modell, auch zum Liegen nutzen kann. Sitzsäcke bestehen aus einer Hülle, wie etwa Leder oder robustem Stoff aus Natur- oder Kunstfasern, die mit kleinen Kügelchen aus Schaumstoff befüllt ist. Diese flexible Füllung ermöglicht eine optimale Anpassung an jede Körperform und macht den Sitzsack so bequem und gesund. Nachdem Sitzsäcke in den 80er Jahren etwas an Popularität eingebüßt haben, erfreuen sie sich heute wieder großer Beliebtheit und sind zu einem zeitlosen Möbelstück geworden.

Sitzsäcke gibt es für jeden Geschmack: Von schlicht bis modern

Neben der klassischen Tropfenform kann man sich heute zwischen verschiedenen Formen entscheiden. Ausgehend von dieser am meisten verkauften Art, gibt es sie auch als Kugeln oder Bodenkissen. Um einen bequemen Sitzsack in ein Wohn-, Kinderzimmer oder der Terrasse zu integrieren, kann man auch Sitzsäcke kaufen, die herkömmlichen Sitzmöbeln nachempfunden sind.

 

4 Kommentare auch kommentieren

  1. Michael sagt:

    Sitzsäcke sind eine perfekte Alternative zu ungemütlichen Gartenstühlen. In meinem Garten verwende ich bereits Sitzsäcke und meinen Gästen gefällt es.

  2. vince sagt:

    Sitzsäcke fand ich schon immer sehr cool und lässig in der Wohnung. Im Garten werden sie sicherlich auch hervorragend reinpassen

  3. Vor einem Jahr haben wir uns einen Sitzsack für zuhause geholt und waren total begeistert.
    Deshalb haben wir uns entschlossen diesen Sommer einen für den Garten zu besorgen. Die Begeisterung hält an 😉

  4. Markus sagt:

    Also Sitzsäcke sind mir zu weich. Ich bevorzuge stabile Sitzmöbel. Im Büro habe ich einen sehr bequemen Drehstuhl, der mir ein sicheres und gesundes Sitzen ermöglicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.